Magento Extension für einfache und rechtssichere PDF-Rechnung

23. August 2011, 18:02:42

Wer schon mal einen Magento-Shop aufgesetzt hat, kennt das leidige Problem. Der Magento-Shop ist fast fertig, jetzt muss nur noch das Rechnungslayout angepasst werden.  Damit beginnt dann der Ärger. Magento bringt von Hause aus leider keine Funktionalitäten mit, um Rechnungen frei zu gestalten.

Invoice PDF Extension Magento Shop

Invoice PDF Extension Magento Shop

Das ist für den deutschen Markt besonders problematisch, da man schnell eine Abmahnung für seinen Magento-Shop bekommen kann, wenn man nicht auch bei der Rechnung die Richtlinien des Telemediengesetzes einhält. Weiterhin sind die Vorgaben des Umsatzsteuergesetzes zu beachten, um Ärger mit dem Finanzamt zu vermeiden.

Folgende Vorgaben bei den PDF Rechnungen von Magento müssen erfüllt werden:

- Korrekte Liefer- und Rechnungsadressen nach deutschem Standard, d.h. Firma, Anrede, Vor- und Zuname, Straße mit Hausnummer, Postleitzahl und danach der Ort und Land

- korrekte und getrennte Ausweisung der Steuersätze- Gesamtsummen der Umsatzsteuer nach Steuersätzen getrennt- Angabe der Rechnungsnummer

- Angabe des Versand-/Lieferdatums- Pflichtangaben im Footer wie ladungsfähige Anschrift des Verkäufers, Umsatzsteueridentnummer (für EU) oder Steuernummer (nur für Inlandsgeschäfte), Rechtsform (Geschäftsführer und Gesellschafter je nach Rechtsform), Internetadresse, Emailadresse, Telefon- und Faxnummer

Sie sehen das Template für das Magento-Rechnungs Modul

Template für das Magento-Rechnungs Modul

Bei der Suche nach Magento PDF Modulen die diese Anforderungen erfüllen, kommt man leider kaum weiter. Besonders zeitaufwendig wird es, wenn man das Design der Rechnung dem Corporate Design des Magento Shops noch anpassen muss.

Hier bietet die neue Magento PDF- Rechnungs-Extension – Magento aromicon Invoice PRD Pro - eine schnelle Lösung. (Weiterlesen »)

TYPO3- und SEO-Agentur gorbo.de

17. August 2011, 17:40:44

Das optimieren typo3-seo-agenturvon Inhalten im Internet, damit diese in den Ergebnislisten bei Suchanfragen einer Suchmaschinen weit oben bzw. weit vorne in der Lsite stehen, ist mittlerweile zu einen richtigen Industriezweig geworden.

Man bezeichnet diese Marketing Maßnahme als Suchmaschinenoptimierung (search engine optimization) oder in der Kurzform als SEO.
Professionelle SEO-Agenturen beraten Unternehmen, für die eine gute Positionierung ihrer Internetseite oder ihres Onlineshops in den Ergebnislisten (Search Engine Result Pages – kurz SERPs) wichtig ist. Nach der Beratung folgt die Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen. Der Maßnahmenkatalog lässt sich in grob gesagt in zwei Teile teilen.

- Optimierung der Website selbst (onpage-Optimierung)
- Optimierung des Umfeldes der Website (offpage-Optimierung)

Für beide Bereich ist die richtige Infrastruktur und ein sauberer Code der programmierten Website wichtig. Um die Datenmengen eines Unternehmens auch richtig verwalten und managen zu können ist ein sogenanntes Web Content Management System (Web CMS) sinnvoll, damit man über einfache Oberflächen Daten etc. verwalten und bearbeiten kann. Die Web CM Systeme arbeiten mit Datenbanken, sodaß die Daten (wie Bestellungen oder Kontaktanfragen) auch über standardisierte Schnittstellen in bestehende Systeme innerhalb eines Unternehmens (z.B. Lagerwirtschaft, Kundenverwaltung o.ä.) synchronisert werden können.
Ein sehr bekanntes CMS ist TYPO3 welches in Halle von der TYPO3-Agentur gorbo.de vertrieben und für seine Kunden eingesetzt wird. Im Bereich SEO stellt die Agentur ihr Können auch immer wieder in Wettbewerben vor.

Das gibt den Kunden die Möglichkeit gute SEO-Agenturen zu identifizieren. Aktuell können sie folgenden Wettbewerb als Ranking der SEO-Spezialisten nutzen: Hier erfahren sie mehr zum hochgeschwindigkeits-SEO-Contest .

Fragen Sie kostenlos ein Angebot für Ihr Unternehmen an.